Stachelbeer Nicecream

Neue Beerenrunde, neues Beerenglück. Heute starten wir bereits in die 4. Runde des Auf die Beeren, fertig, los! Events und es dreht sich alles um die Stachelbeere. Und da Stachelbeeren für mich zum Sommer gehören, wie eisgekühlte Getränke und jede Menge Eis, gibt es von mir heute einen erfrischenden und gesunden Stachelbeer Nicecream Becher, der auch noch extrem schnell und aus lediglich zwei Zutaten gemach ist.

Stachelbeer Nicecream 1

Sommerzeit ist Eis Zeit! Okay zugegeben, für mich ist das ganze Jahr über Eis Zeit, aber wenn es so richtig heiss draussen ist und man bereits in aller herrgottsfrüh an eine Abkühlung denkt und sich überlegt ob man sich nicht bereits schon zum Frühstück ein Kügelchen Eis genehmigen sollte, dann ist genau der richtige Zeitpunkt dafür, um sich mit einer stattlichen Portion Stachelbeer Nicecream zu erfrischen.

Stachelbeer Nicecream 3

Stachelbeeren. Man liebt sie oder man hasst sie. Ich gehöre ganz klar zu denen, die Stachelbeeren extrem gerne mögen und obwohl meine bessere Hälfte ein absoluter Stachelbeeren-Verweigerer ist, gibt es im Hause Gaumenpoesie, jedes Jahr um diese Zeit, einen unausgesprochenen Wettkampf um die knackigen säuerlichen Beerchen.

Das Problem an der Sache? Mittelgroß, wuschelig, auf vier Pfoten unterwegs und äussert schnell im Stachelbeeren stehlen… Unsere Hündin Rosa liebt Stachelbeeren und wenn ich nicht wirklich schnell genug und vor allem vor ihr an unserem Stachelbeerstrauch bin, hab ich Pech gehabt. Ich darf mich dann nicht nur darüber ärgern, dass sie alle Stachelbeeren (und natürlich auch nur die vollreifen) vor mir vom Strauch genascht hat, ich habe zudem auch noch die Ehre, ihr Wuschelfell auf Dornen vom Stachelbeerenstrauch zu inspizieren. Keine besonders tolle Aufgabe, sag ich euch!

Stachelbeer Nicecream 2

In diesem Jahr ist die Stachelbeeren-Ernte aber ohnehin so schlecht, dass ich für die Stachelbeer-Nicecream noch einige Stachelbeeren auf dem Wochenmarkt besorgen musste. Frau Hund fand die gekauften Beeren überraschenderweise nicht besonders lecker. Olle Feinschmeckerin! 😀 Aber zurück zum Wesentlichen! Für Die Stachelbeeren-Nicecream benötigt ihr lediglich Stachelbeeren und eine reife Banane. So einfach und so lecker, dass sich sogar mein Gaumenpoet eine stattliche Portion der Stachelbeeren-Niceceam reingezogen hat. Okay, ich habe meinem Liebsten erst davon erzählt, dass er seine ach so verhassten Stachelbeeren gefuttert, nachdem er seine Stachelbeeren Nicecream vernascht hat 😀 Aber wie so oft, kommt es halt einfach nur auf die Zubereitung an!

Beeren Blogger Event

Also überzeugt euch doch einfach selbst von der Stachelbeeren Nicecream und den vielen wahnsinnig leckeren Rezepten die auch in dieser Runde wieder zusammen gekommen sind. Bei der tollen Auswahl an Stachelbeer Rezepten ist nämlich bestimmt was dabei, um einige Stachelbeer Verweigerer zu bekehren und doch noch auf den Geschmack zu bringen. 🙂

lecker macht laune – Stachelbeer-Käse-Brötchen
Schlemmerkatze – Eclairs mit Stachelbeercurd
Was du nicht kennst… – Stachelbeer Galette
Cuisine Violette – Stachelbeer Chutney
Eine Prise Lecker – Stachelbeercurd
Kleines Kulinarium – Stachelbeer-Törtchen mit Vanillemousse

Stachelbeer Nicecream
Zutaten
  1. 1 mittelgroße reife Banane
  2. 400 g Stachelbeeren
  3. Einige Stachelbeeren zum Dekorieren
  4. Minzblätter zum Dekorieren
Zubereitung
  1. Die Banane schälen und in mittelgroße Scheiben Scheiben schneiden. Die einzelnen Bananenscheiben auf ein kleines Backblech legen und in den Gefrierschrank stellen.
  2. Die Stachelbeeren gründlich putzen, waschen, abtrocknen und ebenfalls in einem dafür geeigneten Gefäß einfrieren.
  3. Die gefrorenen Bananen und Stachelbeeren entweder in einen Standmixer geben, oder mit dem Zauberstab zu einer cremigen Masse pürieren.
  4. Zum servieren, die Stachelbeer Nicecream durch einen Spritzsack mit 13mm Zackentülle in ein Glas pressen, nach Belieben mit einigen gefrorenen Stachelbeeren und Minzeblättern dekorieren und eiskalt genießen.
  5. TIPP. Wer seine Stachelbeer Nicecream lieber etwas süßer möchte, kann vor dem pürieren noch ein wenig Honig beigeben.
Gaumenpoesie http://gaumenpoesie.com/

Wo die Liebe den Tisch deckt,
schmeckt das Essen am besten. 

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar