Grünkohl Chips

Achtung, der folgende Beitrag beinhaltet Knusperspaß für die ganze Familie – welcher bereits bei geringer Verzehrmenge zur Abhängigkeit führen kann! Haltet also vorsichtshalber schon mal Ausschau nach einem grooooßen Grünkohl und bereitet am besten gleich mehrere Backbleche hinter einander zu, denn wenn ihr diese knusprigen Schätzchen erstmal gekostet habt, werdet ihr ganz schnell verstehen wovon ich rede! Hier herrscht absolute Suchtgefahr! 🙂

Grünkohl Chips

Grünkohl Chips 1

Grünkohl Chips (Kale Chips) sind ja zur Zeit der letzte Schrei und ein absolutes Must-Eat für alle hippen Foodies. War klar, dass ich das Zeug auch mal kosten wollte, oder? Also hab ich mich bereits im letzten Februar auf den Weg ins Reformhaus gemacht, um mir diese sagenumwobenen Chips auch mal reinzuziehen zu besorgen. Als ich allerdings den Preis von stattlichen 6,00 Chf für ein 75g Tütchen sah, hat es mich beinahe umgehauen!! 6.00 Chf!! Das sind umgerechnet ca. 5,80 € – um den Preis bekommt man in manchen Wirtshäusern bei mir zu Hause in Österreich schon ein Mittagsmenü :o) Ich hab das Tütchen natürlich trotzdem gekauft und die Chips waren einfach sowas von gschmackig. Leider hat der Inhalt des Säckchens nicht mal bis zum abendlichen Fernsehprogramm überlebt (okay, wenn ich ehrlich bin hat der Inhalt nicht mal eine Stunde überlebt) und eine andere Alternative musste her. Wieso also nicht einfach selber machen!? Ich wurde dann relativ schnell im Internet fündig und hab mir bereits am nächsten Tag am Wochenmarkt frischen Grünkohl besorgt. 

Grünkohl Chips 2

Die Zubereitung ist wirklich ein Kinderspiel und ausser dem Grünkohl benötigt ihr lediglich ein wenig Öl und Meersalz. Ich habe für meine Grünkohl Chips dieses mal Malton Sea Salt Flakes verwendet, sie schmecken aber auch extrem lecker mit Zitronenabrieb, Lemon Fleur de Sel oder einer selbst gemachten Gewürzmischung – wie diese hier von der lieben Steph vom Kuriositätenladen. Probiert einfach aus und kostet euch durch!

An den Grünkohl
Fertig
Knusper!

Grünkohl Chips
Zutaten
  1. 300g Grünkohl
  2. 3-4 EL Olivenöl
  3. Meersalz oder Malton Sea Salt Flakes
Zubereitung
  1. Zuerst den Grünkohl waschen und mit einem Küchentuch gut trocken tupfen.
  2. Den Ofen auf ca. 150 c° Umluft vorheizen.
  3. Den Grünkohl vom Stengel zupfen und in eine Schüssel geben.
  4. Nun das Olivenöl über den Grünkohl geben, gewünschte Menge Salz darüber streuen und mit den Händen gut vermischen.
  5. Den Grünkohl auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 25-30 Minuten knusprig backen.
  6. Die fertigen Chips aus dem Ofen holen und auskühlen lassen!!
Gaumenpoesie http://gaumenpoesie.com/

 

Kommentare

  1. Antworten

    Jasmin
    19. Januar 2016

    Hallo Sarah,

    SCHANDE über mich! Ich glaube, ich habe tatsächlich noch nicht einen Kommentar direkt hier auf deiner Seite hinterlassen. Das beschämt mich und das ist absolut nicht gerecht. Hier gibt es so viele tolle Rezept, dass ich aus dem Staunen immer gar nicht rauskomme. Also gehört das auch gesagt!

    So, fangen wir heute also mit den Grünkohl-Chips an. Ich muss gleich zugeben: ich habe noch nie Grünkohl gegessen. Liegt wohl daran, dass ich den eigentlich nur aus diesem einen Gericht mit den Würsten kenne. Und da sieht er so matschig und neja, nicht gerade schmeichelhaft aus, dass ich bisher gerne verzichtet habe.

    ABER: Chips! HAAAAAAA! Ich liiiiiiiiiiiiiiebe Chips. Und deine Chips sehen so lecker aus – zwar etwas grün, aber hey, ist ja auch Grünkohl. Ich denke, das sollte ich doch tatsächlich einmal ausprobieren. Ja… am besten mit der neuen Küche 🙂

    Viele liebe Grüße an Dich,

    Jasmin

    • Antworten

      Sarah
      19. Januar 2016

      Hallo meine liebe Jasmin,
      Wie schön, dass dir die gesunden Knusperchen gefallen! Ich hab auch erst im letzten Jahr zum ersten Mal Grünkohl gegessen, als ich in Köln war. Bei uns in Österreich kannte man den bis vor kurzem nämlich gar nicht. Der grüne Matsch schmeckt übrigens extrem lecker! 🙂
      Oh Gott, jetzt wo du es sagst… Ich glaub ich hab bei dir auch noch nie ein Kommentar hinterlassen.. 😬
      Das wird jetzt aber SOFORT geändert!
      Fühl dich lieb umarmt und hab noch einen frostfreien Abend!