Spargelsalat mit Erdbeeren und Schafskäse

Okay, ich gebs zu! Eigentlich wollte ich euch mein heutiges Rezept schon vergangenen Sonntag zeigen – aber die Fotos waren so dermaßen schlecht und ich natürlich dementsprechend frustriert, dass ich sie einen Tag später nochmal gemacht habe. Macht aber natürlich gar nix! Denn bei diesen leckeren Frühlingsboten kommt eh gleich wieder gute Laune auf. :o)

Spargelsalat mit Erdbeeren und Schafskäse 1

Zugegeben, der Gatte hat mich doch ein klein wenig komisch von der Seite angeschaut, als ich ihm zwei Tage hinter einander das Selbe aufgetischt habe – und er hat mir auch einen klitzekleinen Moment sogar ein bisserl leid getan. Wir haben nämlich in letzter Zeit wirklich extrem viel Spargel gegessen… Aber, da die Spargelsaison ja ohnehin schon viel zu kurz ist, sollte man sprichwörtlich jede Gelegenheit in vollen Zügen auskosten, oder?

Spargelsalat mit Erdbeeren und Schafskäse 2

Wie gern ich Spargel esse, dürfte sich ja mittlerweile rumgesprochen haben. Aus den aromatischen Stangen lassen sich einfach die herrlichsten Gerichte zaubern. Sie schmecken paniert, gedünstet, im Ofen überbacken, aber auch mal in ganz neuen Variationen wie bei meiner Spargel-Pizza mit Blätterteig, dem Schweinefilet mit Spargel und Rhabarber, oder auch als leckeres Spargel-Quinotto.

Spargelsalat mit Erdbeeren und Schafskäse 3

Im letzten Jahr hab ich euch unter anderem bereits meinen sehr leckeren lauwarmen Spargelsalat mit Erdbeeren gezeigt. Oh Gott, dabei fällt mir gerade auf wie schlecht die Bilder und auch der Beitrag selbst damals noch waren… :o) Auf alle Fälle habe ich in diesem Jahr eine neue Variante für euch ausgetüftelt. Da ich bei dem schönen Wetter so gar keine Lust darauf hatte mich an den Herd zu stellen, hab ich kurzerhand einen erfrischenden Spargelsalat aus roh marinierten Spargelstangen gezaubert. Gemeinsam mit ein paar wenigen Zutaten war meine Marinade schnell angerührt und die dünn geschälten Spargelstangen wurden in Kombination mit den ersten regionalen Erdbeeren und cremigen Schafskäse zu einer waren Frühlingsfreude auf dem Teller. Und ganz ehrlich? Ich hab den Salat so lecker gefunden, ich hätte ihn am liebsten auch noch einen dritten Tag gemacht! :o)

Spargelsalat mit Erdbeeren und Schafskäse
Zutaten
  1. 4-5 weiße Spargel
  2. 4 dünne grüne Spargel
  3. 3 Erdbeeren
  4. 2 EL zerbröselter Schafskäse
  5. 1 EL Olivenöl
  6. 1 TL Blütenhonig
  7. 1 TL Saft einer Bio Zitrone
  8. 1 TL weißer Balsamico
  9. 1 Prise Salz
  10. 1 Prise Pfeffer
  11. 1 Prise Zitronenmyrte (nach Belieben)
  12. Thymian
Zubereitung
  1. Das Olivenöl zusammen mit dem Blütenhonig, dem Zitronensaft, sowie dem Balsamico in eine Schüssel geben und alles zu einer Marinade verrühren.
  2. Den Thymian gründlich waschen, trocken tupfen und einige Blättchen zur Marinade geben. Eine Prise Zitronenmyrte hinzugeben, salzen und die Marinade bei Seite stellen.
  3. Die Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und die äusseren harten Schalen abschälen.
  4. Die Erdbeeren ebenfalls gründlich waschen und in grobe Stücke schneiden.
  5. Nun die Spargelstangen mit einem Gemüseschäler in dünne Streifen schälen. Die Spargelspitzen in der Mitte halbieren.
  6. Die Spargelstreifen auf einen Salatteller geben und die grünen und weißen Spitzen darauf verteilen.
  7. Die Erdbeerstücke und den Schafskäse über die Spargelstreifen streuen, die Marinade darüber gießen und mit einer Prise Pfeffer abschmecken.
  8. Den Salat am besten mit einem ofenfrischen Baguette genießen!
  9. Die angegebene Menge reicht für 2 kleine Vorspeisen und kann natürlich nach Belieben angepasst werden! 🙂
Gaumenpoesie http://gaumenpoesie.com/

Guten Appetit!

Kommentare

  1. Antworten

    Rolande Paradis Mme
    12. Mai 2016

    Coud you tell me where I can bhave your ceramik in Usa
    Rolande Paradis Mme